Bundeswehrkrankenhaus Berlin

1999 bis 2015

Die Neugestaltung des Patientenparks sieht eine klare Strukturierung mit direkten Wegeverbindungen der Haupterschließung und der Eingänge der umliegenden Häuser unter Verwendung von historischen Materialien vor. Der Patientengarten ist zentraler Mittelpunkt der Gesamtanlage. Dieser einzige größere Grünbereich auf dem Gelände bietet durch seinen gepflegten Großbaumbewuchs schattige und sonnige Bereiche. Durch die Durchforstung des Baum und Strauchbestandes wurden wertvolle Solitärgehölze herausgestellt und die Ränder des Parkes sichtbar gemacht. Der zentrale Pausenplatz für Mitarbeiter und Patienten mit einem Brunnenmonolith und Sitzelementen bildet den Mittelpunkt der Anlage. Attraktiv wird der Park weiterhin durch die Ausstattung mit einer berankten Pergola und einem überdachten Pavillon, umgeben von Staudenschmuckbeeten, die diese Bereiche hervorheben.

Andere Projekte des gleichen Kunden

Bundeswehrkrankenhaus Berlin ist das erste Projekt bei diesem Kunden.